Zum Inhalt springen

Heine Gruppe unterstützt Uganda e.V

Anstelle von Weihnachtsgeschenken spendete die Firma Heine im vergangenen Winter an die Mission der Barmherzigen Schwestern Untermarchtal.

Mit der finanziellen Unterstützung ist es den Schwestern in Tansania möglich, den längst in die Jahre gekommenen Spielplatz der Gehörlosenschule Ruhuwiko zu renovieren. Auf zwei thematisch ganz unterschiedliche Reisen begab sich Sr. Anna-Luisa Ende Januar. Erster Halt war Addis Abeba, Äthiopien. Gemeinsam mit Sr. Elisabeth besuchte sie die junge Schwesterngemeinschaft in Addis Abeba, Nekemte und Komto. Spannend, wie diese noch so kleine Gemeinschaft trotz vieler Herausforderungen und Wiederstände wächst und sich mit all ihren Aufgaben weiter entwickelt.

Mittlerweile ist Sr. Anna-Luisa im derzeit heißen Tansania angekommen. Der Schwerpunkt dieser Reise liegt auf der Wahl des Regionalkapitels. Die meisten Tage sind hier also durch das Auszählen Sr. Anna-Luisa, Sr. Sara und Sr. Elisabeth in Äthiopien der Stimmen, der unterschiedlichen Wahlgänge bestimmt. In den wenigen freien Stunden bleibt dann Zeit, um sich über den Stand der Projekte und die aktuellen Herausforderungen zu unterhalten oder die eine oder andere Station zu besuchen. Die Reise kann wie immer auf unserer Homepage unter www.missionsprokura.org/blog/ mitverfolgt werden.

Zurück