Zum Inhalt springen

Zertifizierte Qualität und Ökologie

Erstellt von Marcus Eberlei |

Im Rahmen der Neuzertifizierung ist auch in diesem Jahr die Spedition Heine wieder für Qualitätsmanagement und nachhaltige Ökologie ausgezeichnet worden.

Auf einen Blick - die ISO 9001ISO 9001- Qualitätsmanagement

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement (QM). Eine Zertifizierung nach ISO 9001 ist für Unternehmen und Organisationen aller Größen und in allen Branchen möglich und bildet die Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen Qualitätsmanagementsystems (QMS).

Die ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest, die von Unternehmen umzusetzen sind, um die Kundenanforderungen sowie weitere Anforderungen an die Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität zu erfüllen. Mit der Einführung eines QM-Systems kann zum Beispiel:

  • die Transparenz betrieblicher Abläufe erhöht werden
  • eine höhere Kundenzufriedenheit erzielt werden
  • die Fehlerquote und somit Kosten gesenkt werden


Ein wesentlicher Grundsatz der ISO 9001 ist die Prozessorientierung. Ein prozessorientiertes QM-System begleitet alle wesentlichen betrieblichen Prozesse und stellt diese auf den Prüfstand. Dadurch können auch bei guten Organisationen Optimierungsmöglichkeiten aufgedeckt werden.
ISO 9001 Zertifizierung

Die weite Verbreitung von Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 9001 zeigt deutlich, dass Qualitätsmanagement ein bewährtes Instrument zur Optimierung der eigenen Unternehmensleistung ist. Mit einer Zertifizierung des QM-System nach ISO 9001 kann das gewinnbringende Potenzial des eigenen Qualitätsmanagement noch weiter ausgebaut werden.
(Auszug TÜV Süd)

Zurück